Monster-Sortierer

1476 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 72%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Monster-Sortierer"/>

Monster-Sortierer

[ideas-plain-rating-result id=3716] Array 0 100

Dieser Mob-Sorter kann die üblichen feindlichen Mobs (Spinnen, Zombies, Creeper, Skelette) sortieren.

Der Sortierer sortiert Spinnen, Zombies, Creeper und Skelette. Enderman können leider nicht mit Wasser transportiert werden und daher auch nicht sortiert.
Den Sortierer kann man zum Beispiel nutzen, um eine CD-Farm zu bauen, für die man getrennt ein Skelett und Creeper braucht. Ansonsten kann man z.B. auch Creeper aussortieren und auf den Gegner loslassen oder Ähnliches.

Anleitung:

Hier ein Bild von oben:
-
Zunächst werden die Spinnen aussortiert, da sie nur ein Block hoch und zwei Blöcke breit sind. Danach die Zombies, da sie versuchen zum Dorfbewohner zu gelangen, um ihn zu töten. Anschließend fürchten sich die Creeper vor der Katze und dann sind nur noch Skelette übrig.

Auf dem kleinen Bild oben kann man relativ gut den Aufbau erkennen. Der Eingang ist oben rechts bei der blauen Wolle.
Der Ausgang für die Spinnen ist unten rechts. Alle anderen Mobs können durch den Durchgang. Im Gegensatz zum Screenshot sollte man noch Stufen über dem Ausgang der Spinnen platzieren, damit keine anderen Mobs durch diesen Ausgang passen.
Als nächstes kommt der Ausgang für die Zombies unten in der Mitte. Sie versuchen, zum Dorfbewohner zu gelangen. Damit die Zombies den Dorfbewohner sehen, ihn aber nicht töten, hält dieser sich hinter Stufen geschützt auf. Man benötigt unbedingt eine Decke über dem Wasser, damit keine Zombies auf die Stufen springen können und man einen weiteren Dorfbewohner holen muss, was die größte Schwierigkeit bei diesem Bauwerk ist. Die beiden Ausgänge auf der Oberseite sind "Fehlerkanäle", da man leider hoffen muss, dass sich kein Mob in dem Wasserstrom in die falsche Richtung bewegt. Die Mobs im Fehlerkanal bleiben einfach da oder man spült sie wieder zurück zum Anfang.
Als letztes kommt unten links der Ausgang für Creeper und links für Skelette. Die Creeper versuchen, von der Katze weg zu kommen. Auf der Oberseite ist wieder ein Fehlerkanal.

Leider ist die Beschaffung des Dorfbewohners und der Katze nicht sonderlich einfach. Außerdem kann es leider immer vorkommen, dass sich ein Mob mal falsch bewegt und zum falschen Ausgang gespült wird. Meißtens funktioniert es aber gut.

Diesen Aufbau habe ich von SanX.

13 KOMMENTARE

  1. ich hab nur einen Streich gespielt: ich schrieb zuerst: ,,Lol das der creeper vor der katze schiss hat…" dann schrieb xxluke: ,,das ist der sinn" dann hab ich meinen kommentar geändert in: ,,das ist voll häasslich" im grunde sagt xxluke nun dass es der sinn der sache ist, das es hässlich ist!

  2. @Gamegirl: Ich hatte es damals im Kreativ-Modus gebaut, also kann es daran nicht liegen. Von einer Änderung des Verhaltens der Creeper in einer Version habe ich auch nicht im Minecraftwiki gelesen. Leider kann ich momentan nicht testen, ob es bei mir noch funktioniert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT