Minecart-Aufzug

2580 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 25%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Minecart-Aufzug"/>

Minecart-Aufzug

[ideas-plain-rating-result id=3564] Array 0 100

Für den, einen schnellen Aufzug haben will ist das genau das richtige: Ein Aufzug, der ausschließlich mit Minecarts funktioniert!

Dieser Aufzug ist eine Mischung aus dem Wasseraufzug und einer Minecartbahn, die nach oben führt. Denn er funktioniert mit Minecarts und Schienen aber ohne Wasser. Außerdem verläuft er schräg.

Dieser Aufzug ist, wie gesagt, für Leute geeignet, die einen schnellen Aufzug brauchen, oder die villeicht etwas besonderes oder seltenes in ihr Haus bauen wollen.

Die Bedienung ist auch etwas anders. Man visiert den ersten Mincart an und klickt so oft mit der rechten Maustaste auf die folgenden Minecarts bis man oben ist. Um schnell zu sein sollte man die Maus nicht verwackeln.

Anleitung:

Wie der Wasseraufzug besteht der Minecartaufzug aus einzelnen, gleichen Teilen von denen man, je höher man den Aufzug haben will immer mehr braucht (S.Bild)

Zum Schluss noch: Um zu verhindern, dass die Minecarts nicht ab und zu herausfallen, kann man an 3 der 4 Seiten einen weiteren Block bauen. Wessen Aufzug nach oben-rechts (wie im Bild) verläuft, baut die Blöcke rechts, vor und hinter den Minecart.

4 KOMMENTARE

  1. Da hätte ich einen Vorschlag zur Verbesserung: Wen man die Mnecarts anders anordnet, kann man einen 1×1 Aufzug bauen, welcher also weniger Platz braucht. Man braucht ein + aus einem beliebigem Material, obei die Mitte und eine der Seiten offen sein müssen. Nun baut man vom Boden aus gesehen in der Mitte auf Kopfhöhe eine Leiter. Darüber kommt dan ein Block mit einer Schiene darüber, auf die Schiene ein Minecart. Man zerstört den Block unter dem Minecart folglich liegt es auf der Leiter. Das wieder holt man einige Male bis auf die gewünschte Höhe. Wenn mann sich dann unter das erste Minecart stellt, muss mann sich nur noch nach oben klicken ;D

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT