Lauflicht

1814 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 76%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Lauflicht"/>

Lauflicht

[ideas-plain-rating-result id=3917] Array 0 100

Eine Reihe von Redstone-Lampen wird nacheinander an und wieder aus geschaltet.

In der Reihe aus Lampen werden die Blöcke von einer Seite aus nacheinander eingeschaltet. Damit sind einige Lampen nebeneinander eingeschaltet, bevor sie kurz darauf von selbst wieder erlischen. Je nach Länge entsteht so ein Lauflicht oder auch ein auf- und abbauender Lichtbalken. Das kann genutzt werden um als Dekoration Volksfest-Stimmung zu erzeugen oder auch um etwas zu markieren.

Anleitung:

Hinter einer Reihe aus Redstone-Lampen werden Sensor-Schienen verlegt. An die Enden kommt eine Kurve aus normalen Schienen, für den Rückweg sollten einige Antriebsschienen verlegt und eingeschaltet werden. Dann stellt man ein Minechart auf die Schienen und schubst es in die gewünschte Richtung an.
-
Der Aufbau kann natürlich noch angepasst und erweitert werden. Man könnte z.B. mit farbigen Glas buntes Licht erzeugen oder das Minechart steuern. Die Reihe kann aber leider nicht beliebig verlängert werden weil die Sensor-Schienen sehr stark abbremsen.

8 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT