Hühner XP- und Fleischfarm

4134 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 71%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Hühner XP- und Fleischfarm"/>

Hühner XP- und Fleischfarm

[ideas-plain-rating-result id=3907] Array 0 100

Eine leicht zu bauende XP-, Fleisch- und Federn-Farm.

Mit dieser kleinen, schnell gebauten, Farm kann man ganz einfach XP, Fleisch und Federn farmen.

Kurzfassung: Von Hühnern gelegte Eier werden gesammelt und, sobald man es aktiviert hat, herausgeschossen. Die entstandenen Hühner kann man dann töten.

Normale Fassung: Hühner werden über dem Dispenser, auf einem Hopper, gespawnt, wenn der Dispenser (oder die Optionalen Kisten) voll ist wird die Clock angeschaltet damit alle eier ins Wasser geworfen werden, die Hühner die dann Spawnen werden zu einem zentralen Punkt transportiert. Wenn die Hühner ausgewachsen sind kann man sie leicht töten, entweder mit dem Schwert, der Faust oder einem Schadenstrank.
Ich mache es mit dem Trank so sterben alle auf einmal. Fleisch, Federn und evtl. auch Eier, werden über einen Dropper in eine Kiste gebracht.
Die XP sammelt man einfach ein.

Hinweis, eine Doppelkiste Eier am Dispenser reicht etwa für 25 Level.

Ich selber nutze die Farm auf einem Survival Server, oben sind etwa 15 Hühner eingesperrt.

Anleitung:

Comperator Clock, lässt sich mit einem Hebel ein und ausschalten.
-

Rückseite, der Repeater ist kein muss, der Dispenser kann auch direkt angesteuert werden, ich nutze aber den Repeater um so die geschwindigkeit der Eier zu regulieren. Ein Repeater auf letzter Stufe wirft die Eier in einem Normalen Tempo. Für Server ist das zu empfehlen da einige Server sonst Laggen könnten.
-

Hier sieht man die Auffangstelle für die Hühner.
-

9 KOMMENTARE

  1. Erneut.
    Lernt, mit Redstone richtig umzugehen.
    Die Komparator-Clock ist an- und ausschaltbar mit Rechtsklick.
    Die Clock sollte direkt hinter dem Werfer gebaut werden. Das spart die Redstone-Leitung.
    Positiv an der Farm:
    -Extra Essen, warum nicht direkt braten? ^^
    -Relativ Kompakt
    -Survivalfreundlich
    Negativ an der Farm:
    -Sehr geringfügig effektiv [wenig XP]
    -Braucht sehr lange, bis sie wieder verwendet werden kann.

    P.S.
    Rächtzreipunk und Kommasetzung beachten.
    Mal and alle.

  2. Natürlich kann man den Comparator direkt an und ausschalten. Und natürlich kann man sich Redstone Sparen und alles direkt an den Dispenser klatschen. Das ist nur ein grober Aufbau der Farm, nicht mehr und nicht weniger. Ich baue z.B Redstone lieber hinter eine Wand, darum der Hebel.

    Könnte man das Fleisch braten? Klar aber primär geht es um die XP nicht um das Fleisch. Lässt man die Hühner z.B durch Feuer oder Lava sterben damit das Fleisch anbrät bekommt man keine XP mehr.

    Klar könnte man das Fleisch noch über Droppper abfangen und direkt in einen Ofen bringen.
    Man könnte die Kücken auch auf einem Halfslap, auf einem Hopper, spawnen lassen über dem Lava ist, sobald sie wachsen brennen sie und geben gebratenes Fleisch.

    Aber wie gesagt darum geht es hier nicht primär. Es ist hauptsächlich eine günstige und effiziente XP Farm.

    Wenig XP halte ich für ein Gerücht. Ich habe sie grade wieder benutzt und bin von 0 auf 33 Level gekommen. Zeig mir eine andere Farm die das in 20 Minuten, mit einem Schadenstrank hinbekommt, ohne das man noch einen Crusher einbauen muss.

    Klar dauert es bis die Hühner gewachsen sind aber auf einem Survivalserver hat man die Zeit, man muss nichtmal in der nähe sein wenn man diese Farm in einen Keller in einer Stadt baut. Leute sind immer da, Chunks sind geladen, die Hühner wachsen. In der Zeit kann man was anderes machen.

    Bei anderen XP Mob Farmen darfst du 20 Minuten afk rumstehen damit genug Mobs für ein Paar XP gespawnt sind. Mit dieser Farm hab ich in 2 Tagen komplett Dia Rüstung, Schwert, Spitzhacke, Axt, Schaufel, Bogen und Angel auf Level 30 Verzaubern können. Aufwand praktisch nicht vorhanden.

  3. 1. Grober Aufbau ist tatsächlich nicht doof für Anfänger. Stimmt, daran habe ich noch nie gedacht. Die Clock allerdings ist so besser.
    2. Alles hinter Wände? Sollte ich mal drüber nachdenken…
    3. Direkttötung durch Lava meinte ich nicht, der 2. Punkt war dann korrekt.
    Sonst gäbe es ja wie gesagt keine Erfahrungspunkte.
    4. Das mit der Stufe ist ein toller Tipp! Ich werde es mal Probieren.
    5. Ich spiele SkyBlock, das heißt, es sind nicht überall Spieler in der Nähe. Ich müsste also daneben stehen.
    Zusätzlich kriege ich nicht so schnell einen Schadenstrank her.
    6. Wie viele Hühner tötest du mit einmal? Zähl mal bitte [z.B das Fleisch nach einem Durchgang.]
    7. Lade einmal einen Screenshot von deinem Hühnerspawn-Platz hoch, ich habe keine Idee, wie das gut gehen soll.

  4. http://imgur.com/a/j8kTM
    So sieht es bei mir aus. Hinter der Wand, hinterm Schalter, ist die Clock die einen Dispenser powert. Ich mach es übrigens auf dem Server nicht mit den Hühnern über der Kiste. Wenn man da mal ne Weile nicht da ist liegen da Tausende Eier rum die nichtmehr in die Kisten passen.
    Ich fülle die Kiste also von Hand nach wenn ich bedarf habe.
    Die Hühner kommen dort auf dem 3*3 Hopper Feld an. Einfach für den fall wenn sie zum Eier legen kommen das diese aufgefangen werden, bei einem Hopper wäre der samt Kisten zu schnell gefüllt. (Glaub mir ich habs nach Unten ausgebaut und das waren etwa 20 Doppelkisten die nach einem Tag voll waren.)

    Irgendwie war die Ausbeute grade unterdurchschnittlich. Ich habe jetzt "nur" 102 Fleisch bekommen. Normal sind etwa 3 Stacks mit einer Doppelkiste Eiern.

    Zu Skyblock, auch da musst du nicht rumstehen, soweit bewegt man sich da ja nicht 😀 Der Chunk ist eigentlich immer geladen. Bei Skyblock würde ich aber eher auf die "Gebratenes Fleisch" Farm setzen, XP braucht man dabei ja nicht unbedingt soviel. Werde glaub ich mal eine Bauen und einreichen 😀

  5. LLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT