Functional hammer mill

6829 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 80%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Functional hammer mill"/>

Functional hammer mill

[ideas-plain-rating-result id=6010] Array 0 100

Ein Werk mit beweglichem Hammer. Passt gut in mittelalterliche Dörfer oder Städte.

-
The working area with iron and carbon blocks, anvil and hammer (instructions below).

--
The hammer is switched on and off with a lever.

-
Above the workshop there is a living area.

-
The hammer mill is driven by a water wheel.

Anleitung:

Und so wird das Hammerwerk gebaut:

-
Hier kann man das Werk an- und ausschalten.

- - -
Durch den Kolben wird die Redstoneleitung im Rhythmus unterbrochen.

-  -
Der Hammer bewegt sich nach oben und unten.

-
Die Schaltung wird in einem Gebäude versteckt.

18 KOMMENTARE

  1. Ich muss sagen, das passt wirklich sehr gut und macht das ganze auch gleich etwas lebendiger ^^
    Und es ist (meiner Meinung nach, scheint ja nicht allen hier so zu gehen) nicht einmal zu kompliziert.
    Kurz: Vom gibt’s ein Like!

  2. Sieht genial aus, hab das für mein Mittelalterdörfchen nachgebaut. Mit dem Wasser muss man bisschen rumprobieren, bis es passt, aber es geht schon. Nur den Redstone-Apparat hab ich weggelassen, das ist nicht meine Stärke:angel:

  3. So wie du das gebaut hast kann es gar nicht funktionieren man muss da den Zaun am Hammer weglassen damit es funktioniert aber trotzdem like

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT