Ankleidekammer

1610 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 80%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Ankleidekammer"/>

Ankleidekammer

[ideas-plain-rating-result id=3818] Array 0 100

Wenn man auf den Knopf drückt und sich dann schnell vor die Spender stellt, wird einem seine Rüstung angezogen.

Wie oben schon gesagt, könnt ihr euch automatisch die Rüstung anziehen lassen, wenn ihr auf Monsterjagd gehen wollt.

Ihr füllt in jeden Spender ein Rüstungsteil, und wenn ihr den Knopf gedrückt habt, müsst ihr euch schnell direkt vor die Spender stellen (da euch die Türen sonst beim Knopfdrücken behindern).

Die Türen wurden übrigens von der Seite der Spender angebracht, da sie so meiner Meinung nach besser aussehen. Ihr könnt das natürlich handhaben wie ihr wollt.

Anleitung:

Die Schaltung ist sehr einfach, die Screenshots sagen eigentlich alles.

-

Auf der Rückseite des Blockes mit dem Knopf kommt eine Redstonefackel, um das Signal zu invertieren.
Dieses wird dann hinter die Spender gesendet, um über die Verstärker in zwei Blöcke gespeißt zu werden, an denen wiederum zwei Redstonefackeln sitzen, um das Signal erneut zu invertieren und die Spender zu bepowern, wenn ihr den Knopf drückt:

-

!!!ACHTUNG!!!
Ihr dürft das Knopfsignal nicht direkt über Verstärker in die Spender leiten, da es dann passieren kann, das ein oder mehrere Spender kein Rüstungsteil droppen. Ihr müsst das Signal unbedingt über die Redstonefackeln umleiten!

22 KOMMENTARE

  1. Kann man die Spender auch links und rechts plazieren?
    Dann könnte man doch eine Tür machen, welche einen direkt beim Verlassen des Hauses oder in die Mine gehen anzieht! 😀

  2. Ich habe diese Super Idee aufgegriffen und etwas abgewandelt.
    So bekommt man bei meiner Version direkt beim überqueren der Druckplatte alle Rüstungsteile an den Kopf geworfen 🙂
    -
    Mit etwas Verkleidung rundherum sieht das dann so aus:
    -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT